Jabber Service

Unser Jabber-Server (XMPP) jabber.saveyourprivacy.net ist nun online und die Registrierung freigeschaltet. Wenn Sie die Zertifikate des Servers vergleichen möchten um Man-in-the-middle-Angriffe zu verhindern, können Sie hier das Zertifikat herunterladen.
Um ein Konto zu erstellen installieren Sie folgende Software:

Pidgin - https://www.pidgin.im/download/
OTR-Plugin für Pidgin - https://otr.cypherpunks.ca/ (ermöglicht später sichere Kommunikation)

Nach der Installation öffnen Sie Pidgin und klicken auf "Konten" -> "Konten verwalten" -> "Hinzufügen".

Jabber-Konto einrichten

Ändern Sie den "Benutzer" zu Ihrem gewünschten Namen und tragen Sie die Domain ein. Vergessen Sie nicht das Häckchen bei "Dieses neue Konto auf dem Server anlegen" zu setzen.
Danach wechseln Sie zu "Erweitert".

Jabber-Konto einrichten

Nun alles weitere vervollständigen und danach auf "Hinzufügen" klicken. Das Konto ist jetzt fertig eingerichtet und Sie können über "Buddys" Chats starten und Kontakte hinzufügen.

Sobald Sie Ihren ersten Chat-Partner gefunden haben sollten Sie auch das OTR-Plugin in Pidgin aktivieren. Dafür müssen Sie nur unter "Plugins" ein Häckchen für Off-the-Record Messaging setzen. Beim Starten einer Konversation meldet sich das Plugin dann erneut bei Ihnen und sorgt mit Ihrer Hilfe für eine sichere und vertrauenswürdige Konversation.

Android:

Das neue Konto können Sie auch auf Ihrem Android-Smartphone nutzen. Dafür benötigen Sie lediglich die App ChatSecure (https://play.google.com/store/apps/details?id=info.guardianproject.otr.a...).
Falls Sie Ihre Verbindung zum Jabber-Server über das Tor-Netzwerk anonymisieren möchten, können Sie die App Orbot (https://play.google.com/store/apps/details?id=org.torproject.android&hl=de) zusätzlich installieren.

Öffnen Sie nun ChatSecure und fügen Sie ein "Vorhandenes Konto" hinzu. Nun noch den "Benutzer" und die Domain angeben (Z.B.: benutzername@jabber.saveyourprivacy.net), das Passwort eintragen und auf "Anmelden" klicken.
Wenn Sie ein Häckchen bei "Über Tor verbinden" setzen, wird anschließend die Orbot App gestartet und Ihre Verbindung über das Tor-Netzwerk anonymisiert.

iOS:

Sogar mit Ihrem Apple-Gerät können Sie die sicheren Chats nutzen. Installieren Sie dafür einfach ChatSecure (https://itunes.apple.com/de/app/chatsecure-encrypted-messenger/id4642000...) und richten Sie Ihr Jabber-Konto ein.

VoIP:

Dank dem Jingle-Protokoll und ZRTP sind auch kostenlose verschlüsselte VoIP-Gespräche möglich. Sie benötigen lediglich ein Jabber-Konto und eine kompatible Software wie Jitsi für Windows, Linux oder Mac OS X und Android. Das Jabber-Konto (XMPP) richten Sie einfach mit Ihrer Jabber-ID (benutzername@jabber.saveyourprivacy.net) und Ihrem Passwort in Jitsi ein. Sobald Sie die ersten Jabber-Kontakte hinzugefügt haben, können Sie Ihr erstes Telefonat mit einem Klick auf den Telefonhörer starten.